Angebote zu "Odenwald" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Radkarte Odenwald Spessart West (RK-HES08)
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2019, Medium: (Land-)Karte, Titel: Radkarte Odenwald Spessart West (RK-HES08), Titelzusatz: Aschaffenburg, Bensheim, Darmstadt, Michelstadt, Miltenberg 1:75.000, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. überarbeitete Auflage 2019, Redaktion: Esterbauer Verlag, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Odenwald // Radwandern // Führer // Karten // Spessart // Deutschland // Landkarte // Atlas // Hessen // Straßenkarten und // atlanten // Stadtpläne, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Maßstab: 75000, Reihe: Bikeline Radkarten Deutschland // Bikeline Radkarte, Informationen: GEF, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Radkarte Odenwald Spessart West (RK-HES08)
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2019, Medium: (Land-)Karte, Titel: Radkarte Odenwald Spessart West (RK-HES08), Titelzusatz: Aschaffenburg, Bensheim, Darmstadt, Michelstadt, Miltenberg 1:75.000, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. überarbeitete Auflage 2019, Redaktion: Esterbauer Verlag, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Odenwald // Radwandern // Führer // Karten // Spessart // Deutschland // Landkarte // Atlas // Hessen // Straßenkarten und // atlanten // Stadtpläne, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Maßstab: 75000, Reihe: Bikeline Radkarten Deutschland // Bikeline Radkarte, Informationen: GEF, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Odenwald, Spessart West
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Name Odenwald leitet sich wahrscheinlich vom Wort Odins (Wald) ab, es wird aber auch der Zusammenhang mit dem Wort Odem für Atem genannt. Das waldreiche Mittelgebirge liegt zwischen dem Main im Osten, dem Kraichgau im Süden, der Oberrheinischen Tiefebene im Westen und dem Rheintalgraben bei Darmstadt im Norden. Als "Kleiner Odenwald" wird jener Teil bezeichnet, welcher südlich des Neckars liegt. Die höchste Erhebung ist der "Katzenbuckel" mit 626?Metern Seehöhe.Der Odenwald besteht hauptsächlich aus Mischwald. Buchen, Fichten, Kiefern und Eichen sind die Haupt-Baumarten. In Teilen des Odenwaldes findet man auch Streuobstwiesen. Die ersten Nachweise von Siedlungsspuren fand man im Neckartal.Der Odenwald wartet mit vielseitigen Facetten auf. Die Stille in den Wäldern, die grandiosen Ausblicke, die üppige Fauna und Flora und die frische Luft ziehen seit Jahrzehnten Erholungssuchende an. In den vergangenen Jahren hat sich ein touristisches Angebot entwickelt, das seinesgleichen sucht. Der Hobby-Geologe wird sich einer der zahlreichen Führungen anschließen, welche von geschulten Führern angeboten werden, die Kulturinteressierten können die Burgen, Museen und Schlösser besuchen, die Wanderer finden bestens ausgebaute Wanderwege vor und für Schwimmer stehen idyllisch gelegene Freibäder und mehrere Hallenbäder zu Verfügung.Die Bewohner der Region sind bedacht auf Brauchtumspflege und Ursprünglichkeit. Ein Erlebnis sind die zahlreichen Volksfeste im Sommer, bei welchen man die Menschen kennenlernen und kulinarische Leckerbissen probieren kann. Um den Odenwald ranken sich auch unzählige Sagen, Geschichten und Legenden. Hierzu zählt u.?a. das Nibelungenlied, denn der Drachentöter Siegfried soll im Odenwald von Hagen ermordet worden sein.Am Main, der Odenwald und Spessart voneinander trennt, liegen das historische Miltenberg, die Sehenswürdigkeiten Aschaffenburgs und das kulturelle Angebot in der Großstadt Frankfurt.Als Radfahrer erleben Sie den Odenwald am besten auf dem 3-Länder-Radweg. Die Tourismusämter im Odenwald haben damit einen Rundkurs entwickelt, der die Länder Baden-Württemberg, Bayern und Hessen verbindet und somit das gesamte Mittelgebirge abdeckt. Möchten Sie den Main-Radweg Richtung Mündung in den Rhein befahren, führt er Sie zwischen den Erhebungen des Spessart-Mainlandes gen Norden und langsam lassen Sie die landschaftlich so reizvollen Windungen des Maintales hinter sich und nähern sich immer mehr der modernen Zivilisation. Der Main wird auf seinem Weg bis nach Mainz nun fast ständig von Siedlungen, Städten und Industrie flankiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
PublicPress Radkarte Kraichgau - Neckar - Odenwald
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nördlich von Heilbronn erstreckt sich der Naturpark Neckartal-Odenwald, gut erschlossen von zahlreichen Radwegen. Fernab vom Lärm großer Städte erleben die Radler hier Natur pur gepaart mit reizvoller Kultur- und Erdgeschichte. Hier haben nicht nur die Römer ihre Spuren hinterlassen, zu sehen sind auch mittelalterliche Städte, Barock und Fachwerk. Wem die Steigungen des Odenwalds zu stark sind, der hält sich an das Neckartal mit seinen Burgen. Über die Eberstadter Tropfsteinhöhle, sehenswerte Städte wie Heilbronn und Wertheim bis hin zu den Weinanbaugebiete am Main ist alles per Rad zu erreichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
PublicPress Radkarte Kraichgau - Neckar - Odenwald
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Nördlich von Heilbronn erstreckt sich der Naturpark Neckartal-Odenwald, gut erschlossen von zahlreichen Radwegen. Fernab vom Lärm großer Städte erleben die Radler hier Natur pur gepaart mit reizvoller Kultur- und Erdgeschichte. Hier haben nicht nur die Römer ihre Spuren hinterlassen, zu sehen sind auch mittelalterliche Städte, Barock und Fachwerk. Wem die Steigungen des Odenwalds zu stark sind, der hält sich an das Neckartal mit seinen Burgen. Über die Eberstadter Tropfsteinhöhle, sehenswerte Städte wie Heilbronn und Wertheim bis hin zu den Weinanbaugebiete am Main ist alles per Rad zu erreichen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Odenwald, Spessart West
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Name Odenwald leitet sich wahrscheinlich vom Wort Odins (Wald) ab, es wird aber auch der Zusammenhang mit dem Wort Odem für Atem genannt. Das waldreiche Mittelgebirge liegt zwischen dem Main im Osten, dem Kraichgau im Süden, der Oberrheinischen Tiefebene im Westen und dem Rheintalgraben bei Darmstadt im Norden. Als "Kleiner Odenwald" wird jener Teil bezeichnet, welcher südlich des Neckars liegt. Die höchste Erhebung ist der "Katzenbuckel" mit 626?Metern Seehöhe.Der Odenwald besteht hauptsächlich aus Mischwald. Buchen, Fichten, Kiefern und Eichen sind die Haupt-Baumarten. In Teilen des Odenwaldes findet man auch Streuobstwiesen. Die ersten Nachweise von Siedlungsspuren fand man im Neckartal.Der Odenwald wartet mit vielseitigen Facetten auf. Die Stille in den Wäldern, die grandiosen Ausblicke, die üppige Fauna und Flora und die frische Luft ziehen seit Jahrzehnten Erholungssuchende an. In den vergangenen Jahren hat sich ein touristisches Angebot entwickelt, das seinesgleichen sucht. Der Hobby-Geologe wird sich einer der zahlreichen Führungen anschließen, welche von geschulten Führern angeboten werden, die Kulturinteressierten können die Burgen, Museen und Schlösser besuchen, die Wanderer finden bestens ausgebaute Wanderwege vor und für Schwimmer stehen idyllisch gelegene Freibäder und mehrere Hallenbäder zu Verfügung.Die Bewohner der Region sind bedacht auf Brauchtumspflege und Ursprünglichkeit. Ein Erlebnis sind die zahlreichen Volksfeste im Sommer, bei welchen man die Menschen kennenlernen und kulinarische Leckerbissen probieren kann. Um den Odenwald ranken sich auch unzählige Sagen, Geschichten und Legenden. Hierzu zählt u.?a. das Nibelungenlied, denn der Drachentöter Siegfried soll im Odenwald von Hagen ermordet worden sein.Am Main, der Odenwald und Spessart voneinander trennt, liegen das historische Miltenberg, die Sehenswürdigkeiten Aschaffenburgs und das kulturelle Angebot in der Großstadt Frankfurt.Als Radfahrer erleben Sie den Odenwald am besten auf dem 3-Länder-Radweg. Die Tourismusämter im Odenwald haben damit einen Rundkurs entwickelt, der die Länder Baden-Württemberg, Bayern und Hessen verbindet und somit das gesamte Mittelgebirge abdeckt. Möchten Sie den Main-Radweg Richtung Mündung in den Rhein befahren, führt er Sie zwischen den Erhebungen des Spessart-Mainlandes gen Norden und langsam lassen Sie die landschaftlich so reizvollen Windungen des Maintales hinter sich und nähern sich immer mehr der modernen Zivilisation. Der Main wird auf seinem Weg bis nach Mainz nun fast ständig von Siedlungen, Städten und Industrie flankiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Bergstraße-Odenwald, Neckar...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gebiet zwischen Darmstadt und Neckarsulm, Heidelberg und dem Spessart ist viel zu reichhaltig für nur eine Wander- und Radkarte. Also präsentiert KOMPASS die Bergstraße, den Odenwald und den schönsten Abschnitt des Neckartals auf zwei Kartenseiten im Maßstab 1:50 000- So kann man nun ab März unter den schönsten Wanderwegen und Radrouten dieser Region wählen, bekannte Kulturschätze anpeilen oder kaum bekannte Geheimtipps suchen, sich über öffentliche Verkehrsverbindungen informieren - und wird dabei Ziele für ein ganzes Leben finden.Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch- eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung- lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Bergstraße-Odenwald, Neckar...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gebiet zwischen Darmstadt und Neckarsulm, Heidelberg und dem Spessart ist viel zu reichhaltig für nur eine Wander- und Radkarte. Also präsentiert KOMPASS die Bergstraße, den Odenwald und den schönsten Abschnitt des Neckartals auf zwei Kartenseiten im Maßstab 1:50 000- So kann man nun ab März unter den schönsten Wanderwegen und Radrouten dieser Region wählen, bekannte Kulturschätze anpeilen oder kaum bekannte Geheimtipps suchen, sich über öffentliche Verkehrsverbindungen informieren - und wird dabei Ziele für ein ganzes Leben finden.Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch- eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung- lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Hohenlohe, Franken
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Flüsse prägen mit Ihren Tälern das Kartengebiet: Die "Zwillingsflüsse" Kocher und Jagst sowie ihr "großer Bruder" Neckar. Entdecken können Sie diesen besuchenswerten Landstrich zwischen Neckar, Odenwald und Schwäbischer Alb am besten mit dem Fahrrad - auch wenn Sie mitunter etliche Steigungen aber auch schnelle Abfahrten zu bewältigen haben. Anhand dieser Radkarte "erfahren" Sie u.a. das Bauland, die Hohenloher Ebene und den Schwäbischen Wald.Wiesen und Wälder, Äcker und Felder, schmucke Dörfer und historische Städtchen, romantischen Burgen und prachtvolle Schlösser - idyllisch sind die in tiefeingeschnittenen Tälern ruhenden Flüsschen Jagst und Kocher im nördlichen Teil Baden-Württembergs gelegen. Die mitunter sehr anspruchsvollen Abschnitte im Bereich des Limes belohnen Sie allemal mit den historischen Zeugnissen einer deutschen Welterbestätte, wie z.B. den bekannten Limeswachtürmen, römischen Kastellen, Befestigungsanlagen sowie diversen Museen. Im Neckartal sind folgenden sehenswerte Orte hervorgehoben: die Schillerstadt Marbach, der Weinort Besigheim, Lauffen am Neckar und die Käthchenstadt Heilbronn - im Jahr 2019 Gastgeber der BUGA. Im Kochertal lädt zuerst die historische Stadt Schwäbisch Hall zu einem Besuch ein.Mit insgesamt rund 332 Kilometern Länge ist der Kocher-Jagst-Radweg inzwischen auch im Reigen der zahlreichen Flussradwege bekannt, jedoch nicht überlaufen und aufgrund dessen auch besonders empfehlenswert. Bekannter ist der Neckartal-Radweg, der Sie von Ludwigsburg im Süden Richtung Odenwald im Norden der Karte auch durch Heilbronn führt. In naturbelassener Kulisse abseits des Trubels größerer Städte lassen sich entlang des deutschen Limes-Radweges geschichtliches Interesse und sportliche Herausforderung ausgezeichnet miteinander verbinden!

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot