Angebote zu "Westlicher" (15 Treffer)

Kompass - Fahrradkarte Elbe, Wendland, Westlich...
8,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mehr als nur ein Fluss - Weitere Top-Angebote von Kompass im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Kompass - Fahrradkarte Elbe, Wendland, Westlich...
8,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mehr als nur ein Fluss - Weitere Top-Angebote von Kompass im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kompass - Fahrradkarte Elbe, Wendland, Westlich...
8,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mehr als nur ein Fluss - Weitere Top-Angebote von Kompass im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PublicPress Wander- und Radkarte Salzburg, Salz...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt vor den Toren der Mozartstadt Salzburg liegt ein Paradies für Naturfreunde, Wassersportler, Genießer und sportlich Aktive: Das Salzburger Seenland mit Wallersee, Mattsee, Grabensee und Obertrumer See. Die vier wunderschönen Seen fügen sich harmonisch in die leicht hügelige Landschaft ein und bieten beste Wasserqualität sowie Strandbäder und ein ausgezeichnetes Radwegenetz. Nur einen Katzensprung von Salzburg entfernt beginnt das Salzkammergut. Die Landschaft wird geprägt durch das Flusssystem der Traun mit zahlreichen größeren und kleineren Seen sowie die umliegenden Berge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PUBLICPRESS Radkarte Havelland - Potsdam
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gebiet westlich von Potsdam bis Brandenburg a. d. Havel wird mit der Radkarte Havelland - Potsdam für Radler erschlossen. 6 Fernwanderwege und zahlreiche regionale sind im Kartenteil markiert und auf der Rückseite der Radwanderkarte Havelland - Potsdam beschrieben. Die märkische Landschaft vor Berlin bietet Erholungswert in den drei Naturparks. Die wasserreiche Region mit Wäldern, Wiesen, Bächen bietet Ruhe, aber Orte wie Brandenburg, Potsdam und zahlreiche Schlösser auch kulturelle Highlights.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Eifel Nord
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nordeifel liegt im Südwesten Nordrhein-Westfalens zwischen Aachen und dem Rheintal. Im Süden berührt sie Rheinland-Pfalz, während sie westlich - an der Grenze zu Belgien - von der Hochebene Hohes Venn begrenzt wird. Die Nordeifel ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges, welches im Westen in die belgischen Ardennen übergeht. Im Großschutzgebiet des Nationalparks Eifel können Sie die Faszination Wildnis hautnah erleben - die unterschiedlichen Lebensräume der unberührten Natur versprechen einen informativen und erholsamen Aufenthalt. Die Landschaft des Hohen Venn wird bestimmt von Hoch- und Niedermooren, Heiden und Wäldern. Das Hohe Venn ist in seiner vollen Ausdehnung in den Deutsch-Belgischen Naturpark einbezogen (Naturpark Nordeifel und Naturpark Hohes Venn-Eifel). Das Hochmoor mit Belgiens höchster Erhebung, dem 694?Meter hoch gelegenem Signal de Botrange, liegt zwischen Eupen und Malmedy im belgischen Teil des Naturparks, wo die Rur entspringt. Mit zahlreichen Windungen schlängelt sich der Fluss zielstrebig durch die anmutigen, für den Radfahrer aber auch anstrengenden Hügel der Eifel. Die etwa 105 Kilometer lange Erft entspringt im Nettersheimer Ortsteil Holzmülheim, fließt von der Nordeifel überwiegend in nördliche Richtung und mündet später in den Rhein. Es wird vermutet, dass die Erft in der Römerzeit schiffbar gewesen ist. Der Mensch veränderte den Fluss im letzten Jahrhundert jedoch durch Begradigungen und Kanalisation. In jüngster Zeit entfalten sich durch Renaturierung der Erft wieder naturnahe Auenwälder. Der Naturpark Rheinland lädt mit seinem ausgedehnten Wegenetz auch zu zahlreichen Fahrradtouren in die nähere Umgebung ein. Die Zülpicher Börde, eine Landschaft im Rheinland am Nordrand der Eifel, ist Teil der Rheinischen Bördenzone. Neben der agrarischen Nutzung hat der Braunkohletagebau im 20. Jahrhundert hier zum Teil erhebliche landschaftliche Veränderungen bewirkt. So fällt dem Tagebau Hambach derzeit das letzte große Waldgebiet der Börde zum Opfer. Neben der alten Kaiserstadt Aachen mit Ihren vielen Museen und dem Dom sind die Städte Stolberg, Kornelimünster und Monschau (mit seiner Fachwerkkulisse in der Altstadt) sehr sehenswert. Historische Kostbarkeiten wie die Burgen von Heimbach gibt es unzählige. Eupen ist Regierungssitz der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Ostbelgien und damit ´´Hauptstadt´´ der rund 72.000 Einwohner zählenden deutschsprachigen Minderheit in Belgien. Düren - zentral am Verkehrsknotenpunkt zwischen Köln und Aachen, am Rand der Eifel und am Ufer der Rur gelegen - bietet einige Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Papiermuseum. Seit dem 18. Jahrhundert ging die Ackerwirtschaft in und um Euskirchen immer mehr zurück und die gewerbliche Wirtschaft trat nach und nach in den Vordergrund. Diese wurde bis vor einigen Jahrzehnten von der Tuchindustrie beherrscht. Mit 127 Kilometern gehört der Vennbahn-Radweg zu den längsten Bahntrassenradwegen Europas, er bietet die Möglichkeit, die Eifel von Nord nach Süd zu queren. Etwa 20 Kilometer nordöstlich des Quellgebiets der Rur startet der RurUfer-Radweg an der deutsch-belgischen Grenze in Monschau. Von den insgesamt 172 Kilometern lernen Sie ein Teilstück im Oberlauf der Rur und entlang der Rurseen kennen. Für die Befahrung des Nordteils der Karte ist die Wasserburgen-Route sehr gut geeignet, welche die Regionen Bonn, Rhein-Sieg Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Kreis Düren, StädteRegion Aachen und Kreis Euskirchen miteinander verknüpft. Auf dem Erft-Radweg können Sie mit Hilfe dieser Karte von der Quelle bis Kerpen radeln. Die 265 Kilometer lange Täler-Route mit den Teilstücken an Neffelbach, Olef und Urft ermöglicht Ihnen eine kraftsparende Erkundung der Nordeifeltäler. Darüber hinaus bildet ein Knotenpunktnetz in Belgien, den Niederlanden und der RadRegionRheinland zusätzliche Orientierung

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Elsass Süd
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Elsass ist nicht nur ein Schlaraffenland für Feinschmecker und Weinkenner - auch landschaftlich ist diese Oberrheinregion äußerst vielfältig und bietet für jeden Radler eine geeignete Tour. Die Landschaft und ehemalige Region im Osten Frankreichs erstreckt sich über den westlichen Teil der Oberrheinischen Tiefebene und reicht im Nordwesten mit dem Krummen Elsass bis auf das lothringische Plateau. Im Norden und Osten grenzt das Elsass an Deutschland und im Süden an die Schweiz. Heute gehört das Elsass zur Region Grand Est und der südliche Teil zum Département Haut-Rhin. Für Genießer lockt eine genüssliche Rundfahrt durch die romantischen Winzerdörfer im malerischen, fruchtbaren Vorhügelland. Auf Ihren Besuch warten die Schweizer Kulturstadt Basel und der ruhige, fast unberührte Sundgau. Sehenswert sind zudem Colmar (Haupstadt des elsässischen Weines und denkmalgeschützte Altstadt), die zweitgrößte Stadt im Elsass Mulhouse und die alte Reichsstadt Sélestat. Für Familien mit Kindern sind die einstigen Treidelwege entlang der Wasserstraßen in der Oberrheinischen Tiefebene bestens geeignet, z.B. am Rhein-Rhône-Kanal auf dem EuroVelo 6. Sportliche Radfahrer werden bei Bergtouren in den Vogesen und im Schwarzwald gefordert (Route Verte und Südschwarzwald-Radweg) und Kilometerjäger können links- und rechtsseitig des Rheinufers auf dem Rhein-Radweg ihre Langstreckentauglichkeit unter Beweis stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PublicPress Radkarte Rhein - Neckar - Pfalz
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben der Rheinroute von Karlsruhe bis Worms sind im Kartenausschnitt auch viele Strecken markiert, die in West-Ost-Richtung verlaufen. Sie verbinden die Region um Heidelberg mit der westlichen Rheinseite, die Gegend der Deutschen Weinstraße mit dem Pfälzer Wald. So hat der Radler Auswahl zwischen verschiedenen Landschaften und Städten. Interessant für Sportliche: Der Mountainbike Park Pfälzer Wald. Weitere Tipps zur Region finden sich auf der Rückseite.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
ErlebnisRadtouren Vier Flüsse zum Erleben, Radk...
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Routensystem ´´Vier Flüsse zum Erleben´´ verläuft zwischen Lippe und Emscher entlang der Unterläufe beider Flüsse. Historisch ist dieses Gebiet unter dem Begriff Land Dinslaken bekannt. Im Herzen dieser Region fließt der abwechslungsreiche Rotbach von seiner Quelle in Bottrop (Grafenmühle) in westliche Richtung zum Rhein. Die etwa 18 km lange Radwanderstrecke entlang des Rotbachs von Grafenmühle bis zum Rhein teilt das Routensystem in eine Nordroute (rund 67 km) und eine Südroute (rund 52 km). Besonders aktive Radler können rund 80 Kilometer der große Route mit allen vier Flüssen kennen lernen. Das attraktive Rad- und Wanderwegenetz ist professionell und konsequent ausgeschildert. Zur Karte gehört ein Begleitheft, das auf 52 Seiten umfangreiche Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Landschaften entlang der Strecke, ein Stichwortverzeichnis und einen Informationsteil mit Adressen und Telefonnummern enthält.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot